Grevenbroich: Polizeieinsatz, mit Feuerwehr und Rettungsdienst in Kapellen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich-Kapellen – Am heutigen späten Freitagabend, den 01.07.2016, fand in der Ortslage Kapellen ein größerer Polizeieinsatz, an dem ca. zehn Streifenwagen beteiligt waren, statt. Gegen 22:45 Uhr folgen Feuerwehr und Rettungsdienst.

Ursächlich für diesen Einsatz war, nach ersten Informationen, ein im privaten Bereich liegendes Ereignis. Die jeweiligen Einsatzkräfte waren bis mindestens 00:00 Uhr vor Ort.

2016-07-01_GV_polizeieinsatz_001Ob eine längere Einsatzdauer erforderlich wurde, ist nicht bekannt. Gegen 23:45 Uhr befanden sich die überwiegende Anzahl der Polizei am Sammelpunkt Bahnhof Kapellen.

Weitere Infos folgen hierzu nicht.

Merken

Merken

Merken

Merken

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)