Rhein-​Kreis Neuss: Tag der Selbsthilfe am 2. Juli in Grevenbroich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-Kreis Neuss – Zum Tag der Selbsthilfe 2016 laden Kreisgesundheitsamt und die Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfe in Grevenbroich am Samstag, 2. Juli, von 10 bis 15 Uhr ein.

Im Kreishaus Grevenbroich, Auf der Schanze 4, finden kostenlose Vorträge und Workshops statt, während im Außenbereich des Kreishauses eine Reihe von Informationen auf die Besucher warten.

Vor Ort sind das Diabetesmobil des Landesverbandes „Menschen mit Diabetes NRW“ und das Infomobil des Rhein-Kreises Neuss, in dem Kreismitarbeiter Beratung rund um Gesundheitsthemen anbieten. Mehr als 20 Selbsthilfegruppen informieren auf der Straße „Am Ständehaus“ über ihre Arbeit.

Kostenlos werden folgende Vorträge im Kreissitzungssaal des Kreishauses angeboten: Prof. Lothar Köhler spricht über „Adipositas – Vielfalt der Behandlungsmöglichkeiten“ und Dr. Simone van Haag beleuchtet das Thema „Diagnose Diabetes – und was nun?“ Prof. Dr. Jörg Jerosch beantwortet die Frage „Übergewicht und Rückenschmerz – was kann ich tun, was kann mein Arzt tun?“ und Dr. Michael Stammen informiert über „Diabetes und Alter“. Darüber hinaus gibt es Workshops zu den Themen „Bewegung für alle“, „Entspannung stoppt Gewichtszunahme“, „Diabetes und Ernährung“ sowie „Arthrose und Ernährung“.

Weitere Auskünfte erteilt Renate Gähl von der Selbsthilfe-Kontaktstelle im Kreisgesundheitsamt unter Telefon 02181 601-5327 sowie Joachim Kortheuer als Leiter der Selbsthilfegruppe Diabetes in der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfe in Grevenbroich unter Telefon 02181 161163.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.