Kaarst: Büttgen Asphaltarbeiten am Berliner Platz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst-Büttgen – Die Stadt Kaarst – Bereich Tiefbau, Grünentwicklung, Baubetriebshof – wird voraussichtlich ab Mittwoch, den 06.07.2016 mit Asphaltarbeiten beginnen.

Betroffen ist der Bereich Bachstraße (zwischen Gladbacher Straße bis Bachstraße Haus. Nr. 9) und Berliner Platz (zwischen Einmündung Bachstraße und Einfahrt Parkplatz Berliner Platz) . Für die Baumaßnahme ist eine Bauzeit von insgesamt 3 Tagen vorgesehen.

Grafik: Stadt
Grafik: Stadt

Während dieser Zeit werden sich Beeinträchtigungen für Fußgänger, Radfahrer und Fahrzeugführer im Baustellenbereich leider nicht vermeiden lassen.

Die Fahrbahn wird im o.g. Bereich für die gesamte Bauzeit vollgesperrt. Umleitungen werden von Norden kommend - über die Lichtenvoorder Straße, Grefrather Straße und Kölner Straße - bzw. von Osten kommend - über die Novesiastraße, Glehner Straße und Lichtenvoorder Straße - ausgewiesen.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, wenn es zu Störungen, Schmutz oder Lärmbelästigungen kommt. Diese lassen sich bei den anstehenden Arbeiten leider nicht vermeiden. Die ausführende Firma wird versuchen, die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer und Anwohner auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Den Durchgangsverkehr bitten wir, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren. Anlieger sollten sich nach Möglichkeit auf die Baumaßnahme einstellen und die  angebotenen Umleitungen berücksichtigen.

Für Auskünfte zur Baumaßnahme steht Ihnen Herr Litarski vom Bereich Tiefbau, Grünentwicklung, Baubetriebshof unter der Telefonnummer 02131-987803 zur Verfügung.

Merken

Merken

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.