Grevenbroich: Verkehrsunfall L361LKW kippt um – Personen verletzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Gegen 11:35 Uhr, am heu­ti­gen Freitag den 01.07.2016, ereig­nete sich auf der Landstraße 361, in Höhe der Zufahrt Kompostieranlage, ein schwe­rer Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich L361 und Buscherhofstraße kol­li­dier­ten zwei Lkw.

Die Wucht des Zusammenpralls war so hoch, das einer der Lastkraftwagen umkippte. Beide Fahrzeuge wie­sen erheb­li­che Beschädigungen auf und waren nicht mehr Fahrbereit.

2016-07-01_GV_vup-lkw-l361_004Zwei Personen erlit­ten bei dem Zusammenstoß Verletzungen. Über Art und schwere letz­te­rer lie­gen keine Informationen vor. Notarzt und Rettungsdienst ver­sorg­ten die Verunfallten. Mit Rettungswagen erfolgte ein Transport in Krankenhäuser.

Die Feuerwehr nahm aus­lau­fende Betriebsmittel auf und stellte einen vor­sorg­li­chen Brandschutz.

Es kam zu Verkehrsbehinderungen, da die Zufahrt zur Kompostieranlage blo­ckiert war.

Polizeimeldung hier

Merken

Merken

(6 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)