Grevenbroich: Nackter in Hülchrath in eine psych­ia­tri­sche Fachklinik ein­ge­wie­sen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich-Hülchrath (ots) - Am Donnerstagabend (23.06.), gegen 19.30 Uhr, lief eine männliche Person nackt im Ortsteil Hülchrath herum.

Der Mann, dessen Identität bislang noch nicht feststeht, sprang dabei auch auf die Fahrbahn und gefährdete mehrere Verkehrsteilnehmer. Mehrere Passanten wurden Zeugen dieses Geschehens.

Kurze Zeit später stellten Polizeibeamte den verwirrten Mann auf der Herzogstraße. Sofort attackierte er die Beamten und leistete erheblichen Widerstand. Durch den Einsatz von Pfefferspray konnte die Situation entschärft und die Person zur Wache transportiert werden.

Aufgrund der deutlichen Auffälligkeiten wurde der bislang Unbekannte nach entsprechender Untersuchung durch einen Arzt und einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes eine Einweisung in eine psychiatrische Fachklinik veranlasst.

Merken

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.