Einschränkungen im Regional- und S‑Bahnverkehr auf den Linien RE 4, RB 20 und RE 33 – Ersatzverkehr wird eingerichtet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – (DB AG) Wegen sturm­be­ding­ter Schäden an der Oberleitung kommt es zu Einschränkungen im Regional- und S‑Bahnverkehr im Westen von NRW.

Die RE 4 (Aachen—Dortmund) fährt zwi­schen Aachen und Neuss über Köln-​Ehrenfeld, damit ent­fal­len die Halte zwi­schen Aachen und Rheydt.

Die RB 20 (Düren /​Stollberg — Al. Poststraße /​Heerlen) ver­kehrt nur von/​bis Herzogenrath. Einige Züge zwi­schen Geilenkirchen und Herzogenrath fal­len aus.

Die RB 33 pen­delt zwi­schen Duisburg und Rheydt sowie zwi­schen Aachen und Herzogenrath.

Zusätzliche Informationen zur Betriebslage und zum Verlauf der Streckenstörung erhal­ten Sie auf dem Twitterkanal von DB Regio NRW https://​twit​ter​.com/​R​e​g​i​o​_​NRW oder online unter http://j.mp/Regio_NRW, ebenso unter www​.bahn​.de/​a​k​t​u​ell, m.bahn.de sowie im DB Navigator.

Die Deutsche Bahn bit­tet alle Fahrgäste um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)