Kaaarst: Neuer Personalrat der Stadt Kaarst

Kaarst – Die Bediensteten der Stadt Kaarst haben am 08.06.2016 mit deut­lich höhe­rer Wahlbeteiligung als vor vier Jahren das neue Personalratsgremium gewählt. 9 Vertreter wur­den aus 4 ver­schie­de­nen Listen gewählt.

In der kon­sti­tu­ie­ren Sitzung am 10.06.2016 wählte der Personalrat Simone Swarat (3.von re.) zur neuen Vorsitzenden und Ursula Luhr (ganz li.) zu ihrer Stellvertreterin.

Foto: Stadt
Foto: Stadt

Beide waren in den letz­ten 2 Jahren bereits in die­ser Position tätig und stell­ten sich nun erneut zur Wahl. Ralf Schilling (ganz re.) wurde zum 2. Stellvertreter gewählt.

Die Gewählten – 4 Angestellte, 2 Beamte, 2 Erzieherinnen und 1 Angestellter des Baubetriebshofes – setz­ten sich für alle Interessengruppen ein.

Die Personalratsaufgaben sind viel­fäl­tig und der neue Personalrat wird sich beson­ders für die Weiterbildung, Stellenbesetzungen und Gewinnung von Nachwuchskräfte ein­set­zen.

Die Belegschaft muss ver­jüngt wer­den, da viele Beschäftigte in den nächs­ten Jahren in den Ruhrstand gehen. Ebenso ist die Gesundheitsvorsorge ein wich­ti­ges Thema, wel­ches immer mehr in den Focus gerät.

Der neu gewählte Personalrat, nimmt am 01. Juli seine Arbeit auf.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)