Neuss: Bilanz einer Drogen- und Alkoholkontrolle

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) - Zum wiederholten Mal führten Beamte der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss am Dienstag (14.06.) im Bereich der Jülicher Landstraße eine Aktion zur Erkennung von Drogen- und Alkoholfahrten durch.

In der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr, kontrollierten die Ordnungshüter über 40 Personen. Mehrere Drogenvortests waren erforderlich. Vier Verkehrsteilnehmer, im Alter von 23 bis 28 Jahren, fielen auf, weil sie ihre Kraftfahrzeuge unter dem Einfluss von Drogen führten.

Sie erwartet ein Ordnungswidrigkeitsverfahren, sowie ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Ihnen wurden Blutproben entnommen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.