Korschenbroich: Verkehrsunfall L381 – Verkehrsbehinderungen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich – Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und zwei verletzten Personen führe ein Verkehrsunfall, am heutigen Mittwoch den 15.06.2016 gegen 17:20 Uhr, auf der L381 zwischen Weilerhöfe und L361.

Ein Pkw Citroen befuhr die L381 aus Richtung Kaarst-Büttgen kommend in Richtung Korschenbroich. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte das Fahrzeug mit einem Pkw Mini.

2016-06-15_Kor_vup_l381_001Dieser schleuderte an einem Pkw Volvo vorbei, der ebenfalls in dieser Richtung unterwegs war und kam zum Stehen.

In weiterer Folge des Unfallgeschehens kollidierte der Citroen noch mit einem Pkw Volvo, der sich, nach vorliegenden Informationen, vor dem Pkw Mini befand.

Zwei Personen mussten von Notarzt und Rettungsdienst betreut werden. Der Verkehr konnte die Unfallstelle einseitige passieren. Mindestens zwei Fahrzeugen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Polizeimeldung hier

Merken

Merken

(24 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)