Neuss: Wasserschildkröte gefun­den – Feuerwehr über­nimmt das Tier

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-Grefrath – Auf der L154, zwischen den Ortslagen Kaarst-Büttgen und Neuss-Grefrath, befand sich auf der Straße, am heutigen Sonntag den 05.06.2016, eine Rotwangen-Schmuckschildkröte.

Das Tier wurde von einer aufmerksamen Passantin aufgenommen und der Feuerwehr übergeben. Das offensichtlich herrenlose Tier, entweder ausgesetzt oder ausgebüxt, wird nun dem Tierheim in Bettikum überstellt.

Hier hoffe es, dass seine Mitmenschen es wieder abholen oder es sich eine neue Unterbringungsmöglichkeit findet. Ein Teich wäre jedoch Voraussetzung, da es sich um eine Wasserschildköte handelt.

(16 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.