Rommerskirchen: Bahnstrecke gesperrt – Person im Gleisbereich

Rommerskirchen-​Sinsteden – Gegen 09:50 Uhr, am heu­ti­gen Pfingstmonat den 16.05.2016, musste die Bahnstrecke der RE8 zwi­schen Rommerskirchen und Grevenbroich voll gesperrt wer­den.

Die DB Regio teilte den Fahrgästen mit, dass die Züge in den Bahnhöfen war­ten und es zu Verspätungen/​Teilausfällen kom­men kann. Nach vor­lie­gen­den Informationen befand sich eine Person im Gleis an einem Bahnübergang in Sinsteden.

Polizei, Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr rück­ten zu der ange­ge­be­nen Ortslage aus. Nach kur­zer Zeit konnte die Person auf­ge­grif­fen und die Bahnstrecke wie­der frei­ge­ge­ben wer­den. Es kam zu Verspätungen im Bahnverkehr.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)