Kaarst: Informationsveranstaltung zum Thema Flüchtlingshilfe

Kaarst – „Wer hilft wo? – Hierüber Klarheit zu ver­schaf­fen, ist das Hauptziel der Veranstaltung. In Kaarst sind an vie­len Stellen unge­zählte Ehrenamtler für das Wohl und die Unterstützung der in Kaarst leben­den Flüchtlinge unter­wegs. 

Die Katholische Pfarreiengemeinschaft Kaarst-​Büttgen, die Evangelische Kirchengemeinde Kaarst /​Ökumenischer Arbeitskreis Asyl, die Flüchtlingshilfe Kaarst sowie die Stadt Kaarst laden alle bereits in der Flüchtlingshilfe enga­gier­ten Mitbürgerinnen und Mitbürger aber auch all jene, die sich grund­sätz­lich für ein sol­ches Ehrenamt inter­es­sie­ren, zu einer Informationsveranstaltung ein.

Diese fin­det statt am Dienstag, dem 17.05.2016, um 18.00 Uhr, im Pfarrzentrum St. Martinus, Rathausstr. 12.

An die­sem Abend möch­ten sich die ein­la­den­den Gruppierungen mit ihrem Engagement vor­stel­len. Weiterhin sol­len die Vernetzungen und die Verteilung der ver­schie­de­nen Aufgabenbereiche ver­deut­licht und Perspektiven für eine ver­tiefte Zusammenarbeit gesucht wer­den.

Die zu bewäl­ti­gen­den Aufgaben sind viel­fäl­tig und zahl­reich, um so wich­ti­ger ist es daher, Erfahrungen aus­zu­tau­schen und Synergien zu nut­zen“, so Bürgermeisterin Dr. Nienhaus zum Veranstaltungshintergrund.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)