Grevenbroich: Überfall auf Supermarkt – Polizei ermit­telt gegen Verdächtigen

Grevenbroich-Kapellen (ots) - Am späten Mittwochabend (11.05.), gegen 22:00 Uhr, überfiel ein maskierter Mann einen Supermarkt "Am Rübenacker". Der Täter betrat das Geschäft und bedrohte die Mitarbeiter mit einer Pistole.

Er forderte die Herausgabe von Bargeld, ließ sich das Geld in eine schwarze Tasche packen und flüchtete anschließend aus dem Warenhaus. Ein Mitarbeiter verständigte daraufhin die Polizei. Anhand der Personenbeschreibung mehrerer Zeugen, gelang es Polizeibeamten im Rahmen der Fahndung einen 22-jährigen Verdächtigen an der Talstraße zu stellen.

Der polizeibekannte junge Mann wurde zur Wache gebracht. Dort übernahmen Beamte des Neusser Fachkommissariats die andauernden Ermittlungen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)