Rommerskirchen hat die gerings­ten Arbeitslosenzahlen im gesam­ten Agenturbezirk

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rommerskirchen – „Erfolge zeigen sich immer wieder – Rommerskirchen ist weiterhin die Kommune mit der geringsten Arbeitslosenquote im gesamten Agenturbezirk.“

Mit dieser frohen Botschaft war am Donnerstag, den 28.04.2016, Angela Schoofs, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Mönchengladbach, im Rommerskirchener Rathaus zu Besuch.
„Bei uns haben wir jetzt fast Vollbeschäftigung.

2016-04-29_roki_Dr- Martin-Mertens_Angela-Schoofs
Foto: Gemeinde

Dies ist der Verdienst der guten Zusammenarbeit zwischen der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter, unserer Gemeindeverwaltung und natürlich ganz wichtig den Unternehmen vor Ort.“, freut sich Bürgermeister Dr. Martin Mertens.

Auch im Bereich der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt arbeiten die Gemeinde Rommerskirchen und die Agentur für Arbeit und das Jobcenter sowie die örtlichen Unternehmen ganz nach dem Motto „Gelingendes Ankommen“ eng zusammen.

Mit dem „Integration Point“ bieten Agentur für Arbeit und Jobcenter in enger Zusammenarbeit mit den Kommunen – so auch mit dem Amt für Soziales und der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Rommerskirchen – gemeinsam eine Adresse für alle Fragen der Integration.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)