Neuss: Grundsteinlegung zur neuen Kita „Am Mühlenbusch“

Neuss-Rosellerheide – Mit der Grundsteinlegung beginnen jetzt die Hochbauarbeiten zu einer neuen Kindertageseinrichtung auf der Ueckerather Straße in Rosellerheide.

Am Montag, 25. April 2016, mauerte Bürgermeister Reiner Breuer gemeinsam mit Helmi Bruch-Segschneider, vom Deutschen Roten Kreuz, welches die neue Einrichtung für die Stadt Neuss ab Sommer betreiben wird, und vielen Kindern eine Zeitkapsel ein.

In der verschraubten Metallröhre kamen neben einer aktuellen Tageszeitung eine Urkunde zur „Grundsteinlegung Kindertagesstätte „Am Mühlenbusch“ in Neuss“ sowie aktuelle Münzen. Den Bau der 86. Kita in Neuss hatte der Rat der Stadt Neuss im März 2015 beschlossen.

Bürgermeister Reiner Breuer legt zusammen mit vielen Kindern den Grundstein zur neuen Kita „Am Mühlenbusch“ in Rosellerheide. Foto: Stadt
Bürgermeister Reiner Breuer legt zusammen mit vielen Kindern den Grundstein zur neuen Kita „Am Mühlenbusch“ in Rosellerheide. Foto: Stadt

Es entsteht in den nächsten Monaten ein eingeschossiges Gebäude mit einer Grundfläche von rund 1.000 Quadratmetern für insgesamt fünf Gruppen. Durch Vorfertigung im Werk entsteht der Kindergarten in wenigen Wochen und kann schon zum kommenden Kindergartenjahr im August bezogen werden.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 2,75 Millionen Euro. Um sich an die hochwertige Nachbarbebauung anzupassen, wird das Gebäude mit großformatigen beige-braunen Fassadenplatten verkleidet und erhält Trakte, die mit Aluminiumblechen modern gestaltet werden.

Alle fünf Gruppenräume sind U3-fähig und sind nach Western ausgerichtet. Im Inneren erhält jede Gruppe eine eigene Farbgestaltung.

(9 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)