Neuss: Im Nordkanal „geparkt”

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss (ots) - Am Freitagvormittag (22.4.), parkte eine Audifahrerin ihren Wagen an der Kaiser-Friedrich-Straße.

Doch offenbar unterlief der 70-Jährigen ein Fehler bei der Bedienung des Automatikgetriebes, so dass der Pkw ins Rollen kam und auf die Böschung des Nordkanals zurollte.

Der Fahrzeugführerin gelang es noch auszusteigen, doch für den Audi gab es kein Halten mehr. Das Auto kam erst im niedrigen Wasser des Nordkanals zum Stehen. Die 70-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Ein Abschleppdienst barg den A 3.

2016-04-22_Ne_pkw-nordkanal_005

Weitere Bilder hier

 
 
(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)