Meerbusch: Neubau von Flüchtlingshäusern in Osterath-​Bovert – Nächster Info-​Abend am 14. April

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Osterath – Der nächste öffent­li­che Info-​Abend der Stadtverwaltung zu den geplan­ten Neubauten für Flüchtlinge fin­det am kom­men­den Donnerstag, 14. April, 19 Uhr, in der Aula der Schule am Wienenweg statt. 

Diesmal geht es um die geplan­ten Neubaumaßnahmen in Osterath-​Bovert. Als Gesprächspartner ste­hen unter ande­ren der Erste Beigeordnete und Sozialdezernent Frank Maatz und Baudezernent Michael Assenmacher zur Verfügung.

Moderiert wird der Abend wie immer von Stadtsprecher Michael Gorgs.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)