Neuss: Ausstellung mit Werken aus VHS-​Malkursen – Romaneum

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Das Motto „Landschaften im Wasser“ ver­ei­nen die Öl- und Aquarell-​Werke, die in den VHS-​Malkursen von Kunstdozent Rainer Schmidt ent­stan­den sind. 

Zur Vernissage mit musi­ka­li­scher Begleitung lädt die Volkshochschule am Samstag, 9. April 2016, 11 Uhr, ein. Bereits zum drit­ten Mal stel­len die Teilnehmenden der Künstlerklasse Schmidt ihre Bilder im Treppenhaus des Romaneum, Brückstraße 1, aus.

Sie sind von Freitag, 8. April 2016, bis Samstag, 30. April 2016, kos­ten­los zu betrachten.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)