Grevenbroich: Einladung zum 2. Stadtteilgespräch – Wevelinghoven und Langwaden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Bereits zum 2. Mal lädt Bürgermeister Klaus Krützen zum Stadtteilgespräch ein. Diesmal sind ins­be­son­dere alle inter­es­sier­ten Bürgerinnen und Bürger aus Wevelinghoven und Langwaden herz­lich willkommen. 

Das Gespräch fin­det statt am Mittwoch, den 20. April 2016, um 18 Uhr, in der Aula der Diedrich-​Uhlhorn-​Realschule, Heyerweg 12 in Grevenbroich-Wevelinghoven.

Gemeinsam mit dem Verwaltungsvorstand und Mitarbeitern/​Innen aus der Verwaltung wird Bürgermeister Klaus Krützen über aktu­elle und geplante Vorhaben in die­sen Stadtteilen berich­ten. Anschließend soll ein Meinungsaustausch/​Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern erfolgen.

Bis Dienstag, 12. April 2016, kön­nen noch Anregungen und Themenvorschläge ein­ge­reicht wer­den unter stadtteildialog@grevenbroich.de oder tele­fo­nisch unter der Rufnummer 02181/608–225 (Cornelia Leufgen).

Weitere Informationen kön­nen auch auf der städt. Homepage www​.gre​ven​broich​.de unter dem Stichwort „Bürgerbeteiligung“ abge­ru­fen werden.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)