Grevenbroich: Elternabend „Den Schulübergang begleiten“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Wevelinghoven – Am Donnerstag, 14.04.2016, fin­det im städ­ti­schen Familienzentrum Wirbelwind in Wevelinghoven, Poststraße 17 ‑19, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr ein Elternabend zum Thema „Den Schulübergang beglei­ten“ statt. 

Die Diplom-​Sozialpädagogin, Frau Ogger, infor­miert Eltern über Möglichkeiten zur Vorbereitung und Unterstützung ihrer Kinder beim Schuleintritt. Die Eltern erhal­ten hilf­rei­che Anleitungen zum schu­li­schen Lernen und einen Überblick über Sozialkompetenzen, die den Kindern den Schulalltag erleichtern.

Die Teilnahme an dem Kurs ist kos­ten­frei. Die Anmeldung nimmt die Leitung des Familienzentrums, Frau Luppa, unter Tel: 02181–72583 gerne entgegen.

(6 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)