Neuss: Zeugen beobachten Fahrraddiebe – Tatverdächtiges Trio gestellt

Neuss (ots) – Aufmerksame Passanten beobachteten am Mittwochmorgen (23.3.), gegen 06:20 Uhr, ein Trio, das sich an Fahrrädern zu schaffen machte, die am Bahnhofsvorplatz abgestellt waren.

Offensichtlich versuchten die jungen Männer, diese zu knacken. Während ein Zeuge die Polizei informierte, verschwand einer aus dem Trio plötzlich mit einem roten Damenrad in Richtung des Taxistandes.

Wenige Augenblicke später stellten Polizeibeamte die Tatverdächtigen, 20 bis 25 Jahre alt, im Bahnhofsgebäude. Das offensichtlich zuvor gestohlene Damenrad stellten sie sicher. Die Drei erwartet ein Verfahren wegen Verdacht des Diebstahls; die Ermittlungen gegen sie dauern an.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)