Grevenbroich: Autoscheibe ein­ge­schla­gen – Handtasche gestoh­len

Grevenbroich (ots) – Unbekannte Diebe schlu­gen am Dienstag (22.03.), zwi­schen 15:45 Uhr und 16:20 Uhr, auf dem Parkplatz am Friedhof Willibrordusstraße die Scheibe eines Ford Mondeo ein.

Beute mach­ten sie keine, da der Fahrer des Wagen rich­ti­ger­weise weder im Innen- noch im Kofferraum Wertsachen abge­legt hatte.

Erfolgreicher” waren Unbekannte jedoch auf dem Parkplatz eines Automobilclubs an der Elfgener Dorfstraße. Auch hier schlu­gen sie die Scheibe eines gepark­ten Autos (Peugeot Cabriolet) ein. Lange brauch­ten die Täter nicht zu suchen: Auf dem Rücksitz ent­deck­ten sie eine Ledertasche samt per­sön­li­cher Dinge und ein Portemonnaie mit Bargeld. Die Tatzeit lag zwi­schen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr am Dienstag (22.03.)

Zeugenhinweise zu den Fahrzeugaufbrüchen erbit­tet die Polizei unter 02131 3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)