Jüchen: Ferienlager 2016 mit der Jakobusgemeinde – Noch freie Plätze für Österreich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Auch 2016 bie­tet die Pfarrgemeinde St. Jakobus Kindern und Jugendlichen von 10 – 17 Jahren ein Ferienlager an. Vom 14. Juli bis zum 04. August 2016 geht die Reise nach Schwarzach /​St. Veit (Salzburg).

Das gut aus­ge­stat­tete, reno­vierte und erwei­terte Selbstverpflegerhaus Prommegger am Alpen-​Hauptkamm bie­tet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten: Fußballfeld, Swimming-​Pool, Groß-​Trampolin und Kett-​Cars sor­gen für gute Abwechslung.

In die­sem Jahr wird das Angebot durch ein Beach-​Volleyball und –Soccer-​Feld erwei­tert: Noch mehr action in den Bergen! Dazu gibt es neben der Top-​Verpflegung durch „Küchenmutti“ Hedwig Schladt auch wie­der ein tol­les Programm, das für jeden etwas bereit­hält und vol­ler Überraschungen steckt. Der „All-​inclusive-​Preis“ für das Ferienlager 2016 beträgt 590 €.

Anmeldeformulare und wei­tere Informationen gibt es ab sofort im Pfarramt St. Jakobus (Tel. 02165 /​913115).

Wer sich über ein Jüchener Ferienlager, infor­mie­ren möchte, kann dies im Internet tun: Unter der Adresse www​.feri​en​la​ger​-jue​chen​.de gibt’s viele Fotos und das gesamte Programm des letzt­jäh­ri­gen Lagers 2015.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)