Dormagen: Förderverein der Stadtbibliothek Dormagen e.V.

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Am 10. März 2016 fand die dies­jäh­rige Mitgliederversammlung des Fördervereins der Stadtbibliothek Dormagen statt. 

Dabei wurde u.a. der Vorstand, bestehend aus dem Vorsitzenden Dr. Robert Küppers, der stell­ver­tre­ten­den Vorsitzenden Susanne Stephan-​Gellrich, der Schatzmeisterin Barbara Brand, der Schriftführerin Claudia Schmidt sowie den drei BesitzerInnen Sonja Kockartz-​Müller, Wilfried Nöller und Astrid Landgraf-​Benoit bestä­tigt bzw. neugewählt.

Foto: Privat
Foto: Privat

Der inzwi­schen bereits im 15. Jahr exis­tie­rende Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Arbeit der Stadtbibliothek ideell und finan­zi­ell zu unter­stüt­zen, hat im ver­gan­ge­nen Jahr wie­derum einige inter­es­sante Projekte der Bibliothek wie bei­spiels­weise den Kauf von Medien für ältere Menschen oder die Beschaffung eines Defibrillators für die Stadtbibliothek unterstützt.

Auch für das Jubiläumsjahr 2016 hat sich der Verein wie­der die Realisierung eini­ger wich­ti­ger Projekte vorgenommen:

  • Fit für Recherche und Facharbeit“

Für die­ses Projekt wurde erneut ein Förderantrag bei der Bayer Science & Education Foundation gestellt.

  • Bei der Sparkassenstiftung wurde ein Antrag zum Thema „Ausbau des Angebotes an Medienkoffern“ gestellt werden.
  • Bei der VR Bank wurde ein Antrag zum Thema „Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Flüchtlings- und Migrationshintergrund – Medien und mehr aus der Stadtbibliothek“
  • Bei der neu gegrün­de­ten „Kinderstiftung Lesen bil­det“ der Bürgerstiftung Dormagen wurde ein Antrag zur Förderung des wei­te­ren Ausbaus von Medienkisten für Kindergärten und Schulen gestellt und bereits bewil­ligt und ausgezahlt.

Darüber hin­aus wird im Herbst eine Jubliäumsveranstaltung in der Stadtbibliothek stattfinden.

Bei Interesse an einer Mitarbeit oder Unterstützung des Fördervereins wen­den Sie sich bitte an die Stadtbibliothek Dormagen, Frau Claudia Schmidt, Tel.: 02133/257–211.

(14 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)