Kaarst: IKEA trifft CAROLUS – Vortrag – Präsentation Neubau IKEA Kaarst

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Auf Einladung des Hausleiters von IKEA Kaarst fin­det für die Mitglieder der Gesellschaft CAROLUS, ihre Begleitungen und auch inter­es­sierte Bürger am:

Dienstag, dem 05.04.2016 um 17:00 Uhr, Café Buxbaum, Hüngert 18, Gewerbegebiet Kaarst-​Holzbüttgen-​Ost ein Vortrag unter dem Titel: Präsentation des Neubaus IKEA Kaarst statt.

Aus dem bis­her kleins­ten IKEA Haus soll nun das modernste und umwelt­freund­lichste Haus als welt­wei­tes Vorzeigeobjekt durch den Neubau in Kaarst-​Holzbüttgen entstehen.

"Grünstempel" & Café Buxbaum
„Grünstempel” & Café Buxbaum

Nach der Erteilung der offi­zi­el­len Baugenehmigung begin­nen bereits im März die ers­ten Aktivitäten auf dem neuen Grundstück im Hinblick auf die Grundsteinlegung im Mai 2016. Die Eröffnung ist für Sommer 2017 geplant.

Was die Kaarster und die sicher vie­len aus­wär­ti­gen Kunden dann erwar­tet, davon wird Hausleiter Detlef Boje und sein Kollege Frank Stubenrauch berichten.

Mehr als 25.000 Quadratmeter Verkaufsfläche ent­ste­hen im Gewerbegebiet „Kaarster Kreuz“. Gekrönt wird das Gebäude mit einem glä­ser­nen Café mit Dachterrasse. Vor dort aus kann man den Außenbereich mit viel Grün bewun­dern, genauso wie einen Grillplatz und ver­schie­dene Spiel-​und Sportmöglichkeiten.

Aber nicht nur für Einkaufsspaß und Freizeitvergnügen ist gesorgt, son­dern auch wei­tere 70 Arbeitsplätze zu den bereits vor­han­de­nen 240 sind im Zweischichtbetrieb vorgesehen.

Das Café Buxbaum ist lei­der nur für 50 Besucher aus­ge­rich­tet. Aus die­sem Grund bit­ten wir um sofor­tige Anmeldung der Interessenten unter der Nummer des CAROLUS-​Anrufbeantworters 0159 – 05125850. Bitte geben Sie Name, Anzahl der Personen und Rückrufnummer an, damit alles ordent­lich orga­ni­siert wer­den kann, nach dem Motto, wer zuerst kommt, malt zuerst.

(29 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)