Neuss/​Korschenbroich: Mehrere Autos auf­ge­bro­chen – Polizei ermittelt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss, Korschenbroich (ots) – In der Nacht zum Mittwoch (8.3.) kam es zu meh­re­ren Pkw-​Aufbrüchen in Neuss. Auf den Straßen: Am Pappelwäldchen, Ripuarierstraße, Königstraße, Humboldtstraße, Hellersbergstraße und Auf’m Kamp.

Hier schlu­gen Unbekannte die Seitenscheiben von Autos unter­schied­lichs­ter Marken ein und ent­wen­de­ten unter ande­rem Taschen und per­sön­li­che Gegenstände, bezie­hungs­weise Papiere, die in den Autos auf­be­wahrt waren.

Auf der Breslauer Straße schlu­gen die Täter die Scheibe eines LKW ein und ent­wen­de­ten einen Wagenheber. Hiermit bock­ten sie einen wei­te­ren LKW auf, um die Vorderreifen zu steh­len. An einem drit­ten LKW wur­den die Radmuttern der Vorderreifen abgedreht.

Am Hasenberg waren bis­lang unbe­kannte Täter am Dienstag (8.3.) tags­über aktiv. In der Zeit von 12:45 bis 19:15 Uhr lie­ßen sie eine Damenhandtasche aus einem VW Golf mit­ge­hen, nach­dem sie den Wagen auf­ge­bro­chen hat­ten. An der Hölderlinstraße schlu­gen sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (8./9.3.) an einem BMW (1er) zu. Hier stah­len sie Sportbekleidung.

Auch Korschenbroich blieb nicht ver­schont. Am Dienstagmorgen (08.03.), in der Zeit zwi­schen 06:00 Uhr und 07:40 Uhr, schlu­gen Unbekannte an der Tannenstraße die Seitenscheibe eines PKW Seat ein und ent­wen­de­ten dar­aus eine Musik-​CD. Am Abend des glei­chen Tages, in der Zeit zwi­schen 19:30 Uhr und 20:10 Uhr, gelang­ten Unbekannte auf der Friedrich-​Kreutzer-​Straße auf die glei­che Weise in einen VW Golf und ent­wen­de­ten dar­aus eine Damenhandtasche.

In allen Fällen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300–0 Hinweise entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)