Neuss: Mehrere Autoaufbrüche am Wochenende – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Nordstadt (ots) - Mehrere PKW-Aufbrüche in der Neusser Nordstadt beschäftigen die Kriminalpolizei.

In der Nacht von Freitag (05.03.) bis Samstag (06.03.) schlugen Unbekannte die Seitenscheiben von Autos unterschiedlichster Hersteller an der Neusser Weyhe, Am Kivitzbusch, Furtherhofstraße, auf dem Niederdonker Weg und auf der Straße Am Pappelwäldchen ein. Dabei erbeuteten die Einbrecher unter anderem Bargeld, Taschen und weitere persönliche Gegenstände.

Am Sonntagvormittag (06.03.), in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 13:30 Uhr, schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines BMW ein, der auf dem Parkplatz der Museumsinsel in Minkel 2 abgestellt war. Die Einbrecher erbeuteten aus dem Kofferraum zwei Koffer, die mit Kleidung und Elektroartikeln bestückt waren.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.