Dormagen: Stadt ehrt seine Sportstars – 16. März, ab 19 Uhr, TSV-​Sportcenter

Dormagen – 26-mal Gold bei Deutschen Meisterschaften! Hinzu kommen zwölf Medaillen bei Europameisterschaften und zwei bei Weltmeisterschaften.

„Das Sportjahr 2015 hat wieder gezeigt, welch herausragende Sportler in Dormagen zu Hause sind.“, freut sich Bürgermeister Erik Lierenfeld. „Diese beeindruckenden Erfolge gehören selbstverständlich in einem angemessenen Rahmen gewürdigt“, macht Lierenfeld deutlich.

11.-23.08.2015, Aachen, ALRV. FEI European Championships Aachen 2015 TEAM RSV NEUSS-GRIMLINGHAUSEN horse: Delia FRH (318) lunger: Jessica Lichtenberg GER photo: © im|press|ions – Pascal Duran/Daniel Kaiser
photo: © im|press|ions – Pascal Duran/Daniel Kaiser

Das Ergebnis der Sportlerwahl 2015 präsentiert der städtische Sport­service zusammen mit dem Sportverband Dormagen bei einer großen Ehrungsgala am Mittwoch, 16. März, ab 19 Uhr im TSV-Sportcenter am Höhenberg.

„Auf die Gäste wartet mit den Voltigier-Europameistern ein sehenswerter Auftritt. Sie zeigen seltene Balanceeinlagen und verlieren selbst in atemberaubenden Arbeitshöhen nie ihr zauberhaftes Lächeln. Wir haben damit bewusst den Schwerpunkt auf Show und flotte Unterhaltung gelegt“, sagt SVD-Vorsitzender Claus Radke.

Ein weiteres Highlight des Abends ist Georg Leiste. Der aus dem Fernsehen bekannte Artistik-Künstler und Comedian sorgt mit halsbrecherischer Akrobatik und Animation im Publikum für gute Unterhaltung.

Einen Einblick in das Hunde-Frisbee gewährt Frank Funke. Er ist amtierender Europameister und war für die Austragung der letztjährigen Hunde-Frisbee-Weltmeisterschaft in Dormagen verantwortlich.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)