Kaarst: Informationsveranstaltung zum Thema „Vorschulische Fördermöglichkeiten”

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Alle inter­es­sier­ten Eltern und Erziehungsberechtigten sind ganz herz­lich zu einer Informationsveranstaltung am Montag, dem 14. März 2016, 19:00 Uhr, in die Aula der Städtischen Realschule Kaarst, Halestraße 5, 41564 Kaarst eingeladen.

Im Rahmen die­ser Veranstaltung sol­len Eltern schon vor der Einschulung Einblicke in die vie­len Förderbereiche und die Zusammenarbeit von Kindertagesstätte und Schule in unse­rer Stadt erhal­ten. Alle Eltern sol­len hier­durch die Möglichkeit erhal­ten, sämt­li­che Chancen für eine vor­schu­li­sche Beratung und Förderung des Kindes wahrzunehmen.

Zwei Grundschul- und Kindertagesstättenleiterinnen und ‑lei­ter wer­den Anfragen über die Fördermöglichkeiten vor Eintritt in die Schule beant­wor­ten.

Weiterhin wird als Gast der Diplomheilpädagoge Herr Roland Büschges zum Thema „Fit für die Schule /​Was Eltern dazu bei­tra­gen kön­nen” refe­rie­ren.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)