Grevenbroich: „Tag der Archive“ Stadtarchiv

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Am Samstag, 5. März 2016 zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei – in der Zeit zwi­schen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr – öff­net das Stadtarchiv auf der Stadtparkinsel zum bun­des­wei­ten „Tag der Archive“.

Alle Interessierten sind zu einem Besuch der Einrichtung herz­lich ein­ge­la­den. Neben der aktu­el­len Ausstellung „Spurensuche“ im Foyer, wird eine Auswahl his­to­ri­scher Ansichten zum Thema „Mobilität in der Stadt“ zu sehen sein.

Einen Blick in die Magazine ermög­li­chen an die­sem Tag Archivführungen um 10.30 Uhr und 12:30 Uhr. Eintritt frei. Weitere Informationen unter Telefon: 02181–608641. 

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)