Jüchen: Verkehrsunfall Pkw/​Motorrad – Person ver­letzt – Sperrung B59

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Am heu­ti­gen Sonntag, den 28.02.2016 gegen 13:50 Uhr, ereig­nete sich auf der Odenkirchener Straße (B59) ein Verkehrsunfall zwi­schen einem Pkw und Motorrad. Der Motorradfahrer erlitt dabei Verletztungen, die im Krankenhaus behan­delt wer­den müssen.

Soweit bekannt befuh­ren beide Fahrzeuge die Odenkirchener Straße (B59) in Richtung Mönchengladbach. Den Unfallhergang wer­den die Ermittlungen der Polizei ergeben.

Die Odenkirchener Straße musste zur Unfallaufnahme, zwi­schen Kelzenberger Straße und Weyerstraße, teil­weise gesperrt wer­den. Dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen, die auch den Buslinien betra­fen. Bei letz­te­ren kam es zu Verspätungen.

Auslaufende Betriebsmittel nahm die Feuerwehr auf. Der ver­un­fallte Motorradfahrer wurde von Notarzt und Rettungsdienst erst­ver­sorgt und in ein Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz waren Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr und Polizei.

Weitere Infos folgen.

Polizeimeldung hier

(9 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)