Kaarst: Siemensstraße (K37) wei­ter­hin für den Durchgangsverkehr gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Kaarst – Unvorhergesehene Verzögerungen beim Vollausbau des zukünf­ti­gen Kreuzungsbereiches K37n /​Siemensstraße. Eine Sperrung ist bis Ostern mög­lich.

Daher muss die K37 (Siemensstraße) zwi­schen dem Kreisverkehr Siemensstraße/​Kreuzstraße/​Großer Mühlenweg und dem Bruchweg /​Hüngert wei­ter­hin für den Durchgangsverkehr gesperrt blei­ben, da sich die Arbeiten ver­zö­gern.

Spätestens zu Ostern soll dann alles wie­der nor­mal lau­fen. Die Verwaltung bit­tet um Verständnis.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)