Neuss: 2 Leichtverletzte nach Verkehrsunfall – B9

Neuss‐​Uedesheim (ots) – Am Freitag, den 19.02.2016, ereig­nete sich in Uedesheim gegen 19.00 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen ver­letzt wur­den.

Ein 45‐​jähriger, rumä­ni­scher Staatsbürger befuhr mit sei­nem Pkw DB die Koblenzer Straße in Richtung Dormagen. An der Kreuzung Koblenzer Straße /​Rheinfährstraße beab­sich­tigte er nach links in die Rheinfährstraße abzu­bie­gen.

2016-02-19_Ne_b9_vup_002Hierbei über­sah er eine 37‐​jährige Neusserin, die mit ihrem Pkw Nissan die Koblenzer Straße in Gegenrichtung befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der bei­den Fahrzeuge.

Während der Unfallverursacher unver­letzt blieb, wur­den sowohl die Fahrerin des Nissans als auch deren 30‐​jährige Beifahrerin leicht ver­letzt. Beide wur­den mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen ent­stand erheb­li­cher Sachschaden. Der Pkw Nissan musste durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle ent­fernt wer­den.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)