Grevenbroich: Bürgermeister sucht Praktikant/​Praktikantin

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Bürgermeister Krützen möchte gerne einem/​r inter­es­sier­ten Bürger/​in die Möglichkeit bie­ten, ihn einen oder einen hal­ben Tag lang zu begleiten.

Den Arbeitstag haut­nah erle­ben und sehen, wie über Angelegenheiten unse­rer Stadt bera­ten und ent­schie­den wird. Einblicke in die Arbeitsabläufe der Verwaltung bekom­men und an Gesprächen oder reprä­sen­ta­ti­ven Veranstaltungen teil­neh­men. Wer ist neu­gie­rig gewor­den und möchte dabei sein?

Bei Interesse rich­ten Sie bitte Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E‑Mailadresse) bis spä­tes­tens Samstag, den 5. März 2016 an buergermeistertag@grevenbroich.de . Je nach Anzahl der Eingänge ent­schei­det das Los, wer den Bürgermeister beglei­ten darf.

Bürgermeister Krützen ist über­zeugt, dass es sowohl für den „Praktikanten“ als auch für ihn eine span­nende Erfahrung wer­den wird. Er freut sich bereits jetzt auf die­ses Zusammentreffen!

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)