Rommerskirchen: Ergebnisse des Ortsteilgespräches Vanikum online

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen – Zu einem ers­ten Ortsteilgespräch lud Bürgermeister Dr. Martin Mertens Anfang Dezember 2015 alle Vanikumerinnen und Vanikumer ein.

Die Veranstaltung war der Auftakt zu einer geplan­ten locke­ren Folge von Gesprächen in ver­schie­de­nen Orten der Gemeinde.

Im offe­nen Dialog zwi­schen den Bürgerinnen und Bürgern und dem Bürgermeister sowie den ver­schie­de­nen Fachbereichen der Verwaltung, wurde dar­ge­stellt, was in den letz­ten Jahren in Vanikum pas­siert ist und was sich sei­tens des Rathauses in der Planung befindet.

Gemeinsam mit der Bevölkerung wurde erör­tert – Was kann man bes­ser machen? Welche Möglichkeiten zur Kooperation gibt es?

Über die zahl­rei­che Teilnahme der Vanikumer Bürgerinnen und Bürger habe ich mich sehr gefreut. Ich möchte mich an die­ser Stelle für die vie­len inter­es­san­ten Gespräche und Anregungen bedan­ken.“, so Bürgermeister Dr. Martin Mertens.

In den letz­ten Wochen hat die Gemeindeverwaltung die ver­schie­de­nen Vorschläge geprüft und kann nun erste Einschätzungen geben.

Diese sind ab sofort für alle Bürgerinnen und Bürger auf der Homepage der Gemeinde Rommerskirchen ein­seh­bar (hier).

Weitere Ortsteilgespräche sol­len fol­gen. Termine hierzu wer­den im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)