Kaarst: Außensprechstunde der Freiwilligen Zentrale

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am kom­men­den Donnerstag, dem 28.01.2016, fin­det von 16.30 bis 18.30 Uhr im Atrium des Kaarster Rathauses die Nachmittagssprechstunde der Freiwilligen Zentrale Neuss-​Kaarst statt.

Hier haben ins­be­son­dere auch berufs­tä­ti­gen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Gelegenheit sich über einen mög­li­chen ehren­amt­li­chen Einsatz zu informieren.

Die Vormittagssprechstunde an jedem zwei­ten Mittwoch im Montag von 10.00 bis 12.00 Uhr wird selbst­ver­ständ­lich nach wie vor ange­bo­ten. Daneben besteht auch die Möglichkeit einen indi­vi­du­el­len Beratungstermin direkt bei der Freiwilligen Zentrale Neuss-​Kaarst, Telefon: 02131 16 62 06, zu ver­ein­ba­ren bzw. die in Neuss ange­bo­te­nen Sprechzeiten eben­falls zu nut­zen. Mehr hierzu unter http://​www​.frei​wil​li​gen​zen​trale​-neuss​.de.

Natürlich ist eine Beratung völ­lig unverbindlich.

Einrichtungen/​Organisationen/​Vereine o.ä, die noch ehren­amt­li­che Mitarbeiter suchen, sind selbst­ver­ständ­lich eben­falls herz­lich in die Sprechstunde eingeladen 

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)