Dormagen: Elterncafé zu Erziehungsfragen – „Grenzen set­zen – Grenzen ach­ten“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen-​Nievenheim – „Grenzen set­zen – Grenzen ach­ten“: Zu die­sem Thema bie­tet die städ­ti­sche Kindertagesstätte „Krümelkiste“ an der Dantestraße 2 ein Elterncafé in Kooperation mit dem Familienforum Edith Stein an.

Am Montag, 22. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr kön­nen sich Eltern in fach­li­cher Begleitung zu dem Thema aus­tau­schen. Auch andere Erziehungsfragen und Alltagsprobleme in Familien kön­nen dabei ange­spro­chen wer­den.

Die Leitung des Cafés über­nimmt Diplom-​Pädagogin Heidi Fillbrandt-​Krapp. Sie ist zer­ti­fi­zierte Kursleiterin nach dem Konzept „Starke Eltern – starke Kinder“.

Die Teilnahme an dem Elterncafé ist kos­ten­frei. Anmeldungen nimmt die Kindertagesstätte tele­fo­nisch unter 02133/​90341 ent­ge­gen.

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.