Neuss: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am 21.01.2016, gegen 13.55 Uhr, ereig­nete sich auf der L142, in Höhe Neuss-​Norf, ein fol­gen­schwe­rer Auffahrunfall. 

Im Bereich einer Ampelanlage fuhr ein 31-​jähriger Neusser mit sei­nem Pickup auf einen vor ihm ste­hen­den, wei­te­ren Pickup eines 42-​jährigen Neussers auf.

2016-01-21-Ne_vup_l380-l142_008Dieser Wagen wurde dar­auf­hin durch die Wucht des Aufpralls auf den Audi eines 48-​jährigen Tönisvorsters geschleudert.

Da alle betei­lig­ten Fahrzeuge vor der Kollision noch neu­wer­tig waren, ent­stand ein Schaden im hohen fünf­stel­li­gen Bereich. Verletzt wurde glück­li­cher­weise niemand.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen, da der Verkehr nur ein­sei­tig an Unfallstelle vor­bei­ge­lei­tet wer­den konnte.

Mehr Bilder hier

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)