MIT-​Regionalverband erwei­tert: Jetzt in Korschenbroich, Jüchen und Grevenbroich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – In den Räumlichkeiten des bis­he­ri­gen Autozentrum West und künf­ti­gem Autozentrum Gerresheim fand am gest­ri­gen Abend, Mittwoch den 20.01.2016, eine Mitgliederversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) statt.

Vor zwei Jahren erfolgte die Fusion der Kommunalverbände der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) aus Korschenbroich und Jüchen zu einem neuen Regionalverband.

2016-01-20_Jue_MIT-verbund_001
Der neue Vorstand des MIT-​Regionalverbandes Korschenbroich-Jüchen-Grevenbroich

MIT-​Regionalverbandes Korschenbroich-Jüchen-Grevenbroich

Nach einer erfolg­rei­chen Arbeit mit zehn Veranstaltungen, rund 500 Teilnehmern sowie 17 neuen Mitgliedern wird der Regionalverband nun um den MIT- Stadtverband Grevenbroich erweitert.

Dem MIT-​Stadtverband Grevenbroich war es in der Vergangenheit kaum gelun­gen, Aktivitäten zu ent­wi­ckeln; daher soll er jetzt im neuen Dreier-​Bündnis mit Korschenbroich und Jüchen eine Stärkung erfah­ren. Der neue wird dann 67 Mitglieder umfassen.

Nachdem sich bereits die Vorstände der drei MIT-​Verbände sowie der MIT-​Kreisvorstand bereits für eine Fusion aus­ge­spro­chen hat­ten, beschloss die Mitgliederversammlung in Jüchen eine Realisierung. Auch ein neuer Gesamt-​Vorstand wurde gewählt. Die Mitgliederversammlung fand unter Leitung des MIT-​Kreisvorsitzenden Stefan Arcularius aus Neuss statt. Ein Grußwort sprach der Kreisparteivorsitzende Lutz Lienenkämper MdL.

Dank an den Gastgeber Familie Gerresheim
Dank an den Gastgeber Familie Gerresheim

Der Zusammenschluss soll zunächst auf zwei Jahre ange­legt wer­den. Bei den mit­tel­stän­di­schen Betrieben in Korschenbroich, Jüchen und Grevenbroich ist die wirt­schaft­li­che Situation ver­gleich­bar. Wir wol­len über die Kommunalgrenzen hin­weg mit der MIT ein Forum des Austauschs, der Information und der Kommunikation schaf­fen und damit ein Wir-​Gefühl für den regio­na­len Standort ent­wi­ckeln”, so der desi­gnierte Regionalverbandsvorsitzende Robert Jordan.

Und wei­ter: „Die MIT ist der orga­ni­sa­to­ri­sche Zusammenschluss von mit­tel­stän­di­schen Unternehmern und wirt­schafts­po­li­tisch inter­es­sier­ten Personen und ver­steht sich als poli­ti­sches Sprachrohr des Mittelstandes.”

Der Vorstand des neuen MIT-​Regionalverbandes Korschenbroich-Jüchen-Grevenbroich:

  • Robert Jordan, Vorsitzender, Korschenbroich
  • Annette van Dorp, stell­ver­tre­tende Vorsitzende, Jüchen
  • Stephen Haines, stell­ver­tre­ten­der Vorsitzender, Grevenbroich

Ansgar Heveling MdB, Beisitzer, Korschenbroich – Stefan Weber, Beisitzer, Korschenbroich – Benedikt Jerusalem, Beisitzer, Jüchen – Rosemarie Hüsselmann, Beisitzerin, Jüchen – Klaus Lorenz, Beisitzer, Grevenbroich – Ursula Kwasny, Beisitzerin, Grevenbroich – Carina Barber, Beisitzerin, Grevenbroich.

Kulinarisch konn­ten sich die ca. 50 Anwesenden an einem erst­klas­si­gen Buffet erfreuen. Ein Catering-​Service aus Mürmeln kre­denze erst­klas­sige Leckereien, die sehr schnell unter einer auf­fäl­li­gen „Dezimierung” litten.

Die Autorin, Uni-​Dozentin und Trainern Anita Heyer refe­rierte zum Thema „Ziele” und wie sel­bige erreicht wer­den können.

(14 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)