Dormagen: Weihnachten wurde durch Hauptgewinn der Bürgerstiftung beson­ders schön

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Schon vor dem Heiligen Abend konnte die Bürgerstiftung Dormagen die glück­li­chen Hauptgewinner des Adventskalenders 2015 überraschen.

So war zum Beispiel die Freude bei Familie Richter aus Hackenbroich rie­sig. Der Reisegutschein im Wert von 700 Euro, den Ihnen die Auslosung des Adventskalenders bescherte, ermög­licht dem Ehepaar den ers­ten gemein­sa­men Urlaub seit vie­len Jahren. Die Sponsoren die­ses Preises freuen sich gemein­sam mit der Bürgerstiftung, Familie Richter diese Freude berei­ten zu können.

Foto: Stadt
Foto: Stadt

Riesenjubel auch bei Petra Engel aus Nievenheim. Eigentlich wollte sie den Kalender schon wegwerfen.

Doch gemein­sam mit ihrer Tochter kon­trol­lier­ten sie noch ein­mal die Nummern – und siehe da, dahin­ter ver­barg sich der zweite Hauptgewinn: Ein wert­vol­les E‑Bike. Mit die­sem tol­len E‑Bike star­tet Petra Engel (Bild mit­tig, mit Sponsoren) nun ins neue Jahr.

Die Bürgerstiftung gra­tu­liert allen Gewinnern und bedankt sich ganz herz­lich bei allen Sponsoren und natür­lich auch bei den Bürgern, die durch den Kauf des Kalenders dazu bei­getra­gen haben, dass der Adventskalender 2015 der erfolg­reichste in der Geschichte der Bürgerstiftung Dormagen wurde und damit wie­der Projekte für und in unse­rer Stadt umge­setzt wer­den können.

Zuletzt noch eine Bitte!

Kontrollieren Sie doch Ihren Kalender noch ein­mal. Vielleicht gehö­ren auch Sie, wie Petra Engel, doch noch zu den glück­li­chen Gewinnern? Gewinne kön­nen noch bis zum 15. Februar abge­holt werden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)