Neuss: Silvester/​Neujahr 2016 – Feuerwehr zu ins­ge­samt 21 Einsätzen gerufen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Viel Arbeit für die Feuerwehr am letz­ten Tag des Jahres. Innerhalb von 24 Stunden wurde die Feuerwehr zu ins­ge­samt 21 Einsätzen geru­fen (2014 waren es 16). Der Schwerpunkt der Einsätze lag hier­bei im Zeitraum zwi­schen 0:00 Uhr und 2:00 Uhr. 

Es han­delte sich um 5 tech­ni­sche Hilfeleistungen, 7 Kleinbrände und 9 Zimmer- bzw. Balkonbrände. Verletzt wurde niemand.

Bereits am Vormittag rückte die Feuerwehr mehr­fach zur Unterstützung des Rettungsdienstes, einer Straßenverunreinigung und eines ver­meint­li­chen Gasaustrittes aus. Schnell konnte hier Entwarnung gege­ben wer­den. Im wei­te­ren Tages- und Nachtverlauf folg­ten dann 16 Brandmeldungen.

Neben den, für einen Silvestertag typi­schen Kleinbränden in Form von Mülltonnen- und Containerbränden, musste die Feuerwehr wei­tere 9 Zimmer- bzw. Balkonbrände löschen. Hauptsächlich Balkonbrände stan­den hier im Fokus der Löscharbeiten. Teilweise hat­ten sich die Brände sehr schnell und stark aus­ge­brei­tet und droh­ten somit über Fenster und Balkontüren auf die betrof­fe­nen Wohnungen überzugreifen.

Durch den schnel­len und geziel­ten Einsatz der Feuerwehr konnte in allen Fällen eine Ausbreitung erfolg­reich ver­hin­dert wer­den. Hierzu wur­den haupt­säch­lich von außen Löschrohre über Leitern ein­ge­setzt. Gegen 3 Uhr waren alle Einsätze been­det. Im Einsatz waren die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Neuss und der haupt­amt­li­che Löschzug.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)