Neuss: Von der Polizei sicher­ge­stell­tes Fahrrad sucht recht­mä­ßi­gen Eigentümer

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-​Innenstadt (ots) – Am Dienstagmorgen (29.12.), gegen 04:30 Uhr, wurde eine Polizeistreife auf drei ver­däch­tige Personen auf­merk­sam, die sich auf dem Wierstraetweg in der Neusser Innenstadt auf­hiel­ten.

Eine Person konnte sich der Kontrolle ent­zie­hen, hin­ter­ließ aber ein schwar­zes Hollandrad, an dem sich noch ein auf­ge­bro­che­nes Fahrradschloss befand. Es besteht der Verdacht, dass das Rad kurz zuvor ent­wen­det wurde.

Möglicherweise wurde der Diebstahl noch nicht bemerkt. Der Eigentümer wird gebe­ten, sich mit dem Kriminalkommissariat 21, Neuss, Telefon 02131 300–0, in Verbindung zu set­zen.

2015-12-30_Ne_Fahrrad-Wierstraetweg
Foto: Polizei
(9 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)