Grevenbroich: Glasfaser – Multiplikatorentreffen in Allrath – Langwaden bekommt schnel­les Internet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Allrath – „Glasfaser – Wir wol­len es! Wir brau­chen es als Investition in die Zukunft unse­rer Orte!”- das war der Tenor des gest­ri­gen Abends der zahl­rei­chen Multiplikatoren aus Allrath und Barrenstein.

In der Gaststätte Struppe´s in Allrath folg­ten sie der Einladung des Bürgermeisters Herrn Klaus Krützen und der Wirtschaftsförderung Grevenbroich.

2015-12-18_GV_glasfaser_allrath-treffen
Foto: Stadt

Sie dis­ku­tier­ten gemein­sam mit Herrn Stephan Giese von der Deutschen Glasfaser, wie die erfor­der­li­chen 40 % für den Glasfaserausbau in den jewei­li­gen Ortsteilen noch erreicht wer­den können.

Langwaden hat es übri­gens seit ges­tern die Voraussetzung erreicht, so die Pressemeldung der Stadt.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)