Neuss: Öffnungszeiten zwi­schen den Jahren

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die Stadtverwaltung Neuss hat zwi­schen den Jahren in der Zeit von Donnerstag, 24. Dezember 2015, bis ein­schließ­lich Sonntag, 3. Januar 2016, ebenso geschlos­sen wie die Musikschule, die Volkshochschule, das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek. 

Das letzte Mal in die­sem Jahr öff­net das Rheinische Schützenmuseum am Sonntag, 20. Dezember 2015. Im neuen Jahr gel­ten ab Mittwoch, 6. Januar 2016, wie­der die regu­lä­ren Öffnungszeiten.

Ebenfalls Winterpause macht das Kulturforum „Alte Post“ von Montag, 21. Dezember 2015, bis Montag, 4. Januar 2016. Die ange­bo­te­nen Kurse am Montag und Dienstag, 21. und 22. Dezember 2015, fin­den jedoch statt, die Jahresausstellung Kunst ist eben­falls zu sehen.

Geschlossen blei­ben die Türen des Clemens Sels Museums an Heiligabend, 24. Dezember 2015, und am ers­ten Weihnachts­feiertag, 25. Dezember 2015, sowie an Silvester, 31. Dezember 2015. Den zwei­ten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2015, kön­nen Interessierte hin­ge­gen im Clemens Sels Museum verbringen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)