Korschenbroich: Lkw-​Teile gestoh­len – Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie weiterer Redakteure beschäftigt werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Korschenbroich-Glehn (ots) - In der Nacht von Samstag (12.12.), 22:00 Uhr, auf Sonntag (13.12.), 09:30 Uhr, stahlen unbekannte Diebe von einem Firmengelände an der Dieselstraße von vier LKW diverse Fahrzeugteile.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatten die Täter zuvor einen Metallzaun durchtrennt und schafften es so auf das Gelände. Anschließend machten sie sich an vier Zugmaschinen der Marke Volvo zu schaffen und bauten deren Motorhauben, Seitentüren und Stoßfänger ab.

Für den Abtransport ihrer Beute müssen die Täter mit einem geeigneten Fahrzeug, vermutlich einem Lkw, genutzt haben. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 14 in Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)