Dormagen: Einbrecher steh­len Kasse und Whiskey aus Gaststätte

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen (ots) - In der Morgenstunden am Sonntag (13.12.), zwischen 3 und 11:55 Uhr, brachen Unbekannte in eine Gaststätte an der Friedrich-Ebert-Straße ein.

Sie schoben ein Fensterrollo hoch, versuchten am Rahmen zu hebeln und schlugen letztlich die Verglasung ein. So gelang es den Dieben, das Fenster zu öffnen und in den Gastraum zu gelangen.

Hier entwendeten sie eine Kasse und eine Flasche Whiskey. Anschließend entkamen die Einbrecher unerkannt. Die leere Kasse fanden Zeugen am Sonntagnachmittag im Gleisbett an der Fußgängerbrücke Schillerstraße.

Die verständigte Polizei stellte das Beweismittel sicher und bittet nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen an der Friedrich-Ebert-Straße oder entlang des Fluchtwegs (mutmaßlich Vom-Stein-Straße) gemacht haben, sich unter 02131-3000 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.