Rommerskirchen: Richtfest an der Kindertagessstätte „Gillbach Wichtel” am Gorchheimer Weg

Rommerskirchen – Schon beim Spatenstich für die die neue Kindertagesstätte am Gorchheimer Weg nahe der Gillbachschule am 27. August meinte es der Wettergott schon nicht gut.

Beim jetzt erfolgten Richtfest setzte sich das fort - es regnete in Strömen. Zwischen diesen beiden Terminen war jedoch ausgesprochen gutes Wetter, um den Rohbau zu erstellen.

Bürgermeister Dr. Martin Mertens: "Ich freue mich über das Projekt, von dem ich überzeugt bin, dass es für eine gute Zukunft dieser Gemeinde und vor allen für eine gute Zukunft unsere Kinder steht."

Für die "Gillbach Wichtel" werden Räume auf ca. 500 m² Gesamtfläche entstehen, dazu zwei Gruppenräume, ein Mehrzweckraum und Nebenräume. Abgerundet wird das Vorhaben durch ein großzügiges Außengelände. Insgesamt beläuft sich das Investitionsvolumen auf rd. 1,5 Millionen Euro.

Bürgermeister Dr. Martin Mertens: "Manch einer fragt: So viel Geld für Kindertagesstätten? Gibt es nichts Wichtigeres? Hier sage ich mit voller innerer Überzeugung: Wir wollen diese Einrichtungen, in der sich alle Kinder nach ihren Fähigkeiten entwickeln können, denn das sind wir jedem einzelnen Kind schuldig. Bildung beginnt weit vor der Schule: die Weichen für eine gute Ausbildung oder für ein Studium werden schon in der Kindertagesstätte gestellt."

Die "Gillbach Wichtel" werden zum kommenden Kindergartenjahr im August 2016 den Betrieb aufnehmen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)