Dormagen: Nachtrag – L380 – Schwerer Verkehrsunfall endet töd­lich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen (ots) - Wir berichteten mit unserer Pressemitteilung vom 07.12.2015 über einen Verkehrsunfall in Dormagen an der Landstraße 380.

Am Sonntag (6.12.), um 18:10 Uhr, war es kurz hinter der Einmündung "Kohnacker" zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos (einem Porsche und einem Peugeot) gekommen.

2015-12-06_Dor-vu_klemm_l380_070Beide Fahrerinnen waren mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser transportiert worden.

Die 73-Jährige Porsche-Fahrerin aus Neuss ist inzwischen verstorben. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Das Verkehrskommissariat ruft weitere Unfallzeugen auf, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 bei der Polizei zu melden.

Weitere Infos hier und hier.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.