Dormagen: Verkehrsunfall mit gestoh­le­nem PKW – Zeugen gesucht

Dormagen-Delhoven (ots) - Am frühen Dienstagmorgen (01.12.), gegen 4:20 Uhr, informierte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei über einen verunglückten PKW auf der Landstraße 280.

Den unfallaufnehmenden Beamten bot sich folgendes Bild: Ein BMW hatte sich offenbar überschlagen und war auf der Seite an einem Baum liegen geblieben. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer zuvor auf der Landstraße 280, aus Richtung Delhoven kommend, in Richtung Anstel unterwegs.

In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der BMW am Abend vorher in Grevenbroich an der Von-Goldammer-Straße entwendet wurde. Die angebrachten Kennzeichen gehörten zu einem anderen PKW und waren in Grevenbroich "Am Hammerwerk" gestohlen worden.

Die Beamten stellten den BMW sicher und ermitteln nun wegen PKW- und Kennzeichendiebstahl, Urkundenfälschung und Verkehrsunfallflucht. Hinweise, insbesondere auf den flüchtigen Fahrzeugführer, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE