Neuss: Verkehrsunfall – Fußgänger wurde schwer ver­letzt

Neuss-Reuschenberg (ots) - Am Sonntag, dem 29.11.2015, gegen 00:30 Uhr, überquerte ein 57-jähriger Neusser Fußgänger die Nierenhofstraße in Reuschenberg.

Zeitgleich befuhr ein 22-jähriger Neusser mit seinem PKW die Nierenhofstraße in Richtung Bergheimer Straße. Er bemerkte den von rechts kommenden, dunkel gekleideten Fußgänger zu spät und konnte trotz eingeleiteter Vollbremsung eine Kollision nicht vermeiden.

Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Ersthelfer versorgten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der 57-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Am PKW entstand geringer Sachschaden.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)